Tickets zum Konzert bitte hier klicken

Tickets für diese Veranstaltung sind nur an der Eintrittskasse erhältlich.

von links: Nicole Hormann, Dietlinf Wolf, Thomas Handke, Udo Buschmann, Barbara Deutschmann-Peters, Jan-Christoph Peters

Führungswechsel bei KulturImpuls

Nach coronabedingter Zwangspause hatte der Verein „KulturImpuls Steyerberg“ zu einer Mitglieder-Versammlung eingeladen. Im Juni 2019 hatte der Verein mit einem neuen Vorstand seine Arbeit wieder aufgenommen. Die Vorsitzende, Barbara Deutschmann-Peters berichtete, dass im ersten halben Jahr drei sehr unterschiedliche Konzerte, ein Filmabend und eine Opernfahrt nach Bremen erfolgreich durchgeführt werden konnten. Danach bremste die Corona-Pandemie alle weiteren Veranstaltungen aus. Der Vorstand nutzte die Zwangspause, um sich vereinsrechtlich neu aufzustellen.

Die Auswertung einer Befragung der Steyerberger Bürger ließ den Wunsch nach Erweiterung des Veranstaltungs-Angebots erkennen. Es konnten auch etliche neue Mitglieder gewonnen werden. Die Vorsitzende dankte dem Vorstand für die geleistete Arbeit. Sie erklärte, dass sie aus gesundheitlichen Gründen ihr Amt nicht weiterführen kann. Die Neuwahlen brachten folgende Ergebnisse: Zum ersten Vorsitzenden wurde Udo Buschmann gewählt, seine Stellvertreterin ist Nicole Hormann. Thomas Handke als Kassenwart und Jan-Christoph Peters als Schriftführer wurden in ihren Ämtern bestätigt. Barbara Deutschmann-Peters und Dietlind Wolf-Röhrs komplettieren den Vorstand als Beisitzerinnen. Die Kasse wird geprüft von Birgit Schrader und Margret Waering.

Nach Abschluss der Wahlen gab der neue Vorsitzende einen Ausblick auf geplante Vorhaben. Im Spätsommer möchte der Verein einen Jazz-Frühschoppen veranstalten. Außerdem sind ein Abend mit Martin Guse über das Arbeitserziehungslager Liebenau und eine Veranstaltung für Kinder geplant.

Für die Zukunft strebt der Verein eine Intensivierung der Zusammenarbeit mit den örtlichen Vereinen und auch mit den Kulturvereinen in der Region an. Wer Interesse an der Arbeit des Vereins hat, kann sich genauer informieren unter www.kulturimpuls-steyerberrg.de